Gedanken zerstören dich.

Ein neues Jahr. Achterbann der Gefuehle.

Wow. Extrem lange her seitdem das letzte mal geschrieben habe. Außerdem haben sich einige Dinge veraendert. Ich gehe nun also in eine neue Schuljahrsstufe, und es prasselte so viel auf mich ein, das ich gar nicht mehr wusste wo mir der Kopf steht. Inmitten von Arbeiten, Vorträgen & Komplexen Leistungen in jeglichen Fächern versank ich im Stress. Ich schrie meine Eltern in der Zeit oft an, sagte Dinge die ich nicht meinte. Das ging ungefaehr 3 Wochen. Außerdem bekam ich meine Zahnspange die ich 4/5 Jahre drin hatte endlich raus. Aber nach kurzem freuen & gluecklich sein kam dann wieder der Schock. Zahnspange 2.0 musste nun immer getragen werden, mit der ich aussah als haette ich einen Basketball in den Mund geschossen bekommen, oder wie ein Eis-Hockey Mundschutz. Tut höllisch weh. Ich hab mich geweigert das Ding in die Schule rein zu machen, da ich kein Wort reden kann & mich sehr aussätzig damit fuehle. Nun bruellt mich meine Mum staendig an das sie sich verschoben haben & bla bla, obwohl ich es nun schon immer jede Nacht & auch manchmal tags ueber rein mache.. ein scheiß dreck. Nun ist es auch so das ich eine neue Person in meiner Schule entdeckt habe, sie schien mir ab dem ersten Moment interessant & ich wollte unbedingt mehr ueber sie wissen etc. Es geschah also einmal das diese mich ansah als ich gerade aus dem Direktorzimmer kam, ich war ganz aufgeregt, aber die Person hielt den Augenkontakt, ich wendete den Blick auf den Boden ab & ging wieder in meinen Raum. Ich weiß ich interpretiere sicher viel zu viel in sowas, aber ich habe staendig das Gefuehl das er mich auch auf der Pause auf dem Hof anschaut, deswegen muss ich auch staendig nach ihm schauen. Das geht mir etwas auf die Nerven, weil ich denke das ich's mir eh nur einbilde & nicht so viel erwarten sollte.. ich bin ein einfaches Maedchen & die Person koennte jeden haben. Sie wirkt fuer mich sehr schwer einschaetz bar. Ich bin gefesselt von ihr aber selbst traue ich mich nichts außer sie aus der Ferne zu beobachten, natuehrlich unaufällig! (hoffe ich zumindest ._.) Das alles wirbelt meine Gefuehle im Moment der duch einander.. ich hoffe bald blicke ich wieder klarer in die Welt.. einen schoenen Abend euch noch (:

2.2.15 18:31

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Manfred / Website (5.2.15 18:05)
Hallo,
ist jetzt eine verrückte Idee, aber warum sprichst du die Person nicht an und ihr geht ein Eis essen, oder spazieren und lernt echt mal kennen. Interesse scheint sie ja zu haben.
Drücke die Daumen!
LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen